Im vorliegenden Beispiel wird Port 80 von der externen IPv4 Adresse 217.8.8.8 auf einen internen Host mit der IP Adresse 192.168.1.1 auf Port 9300 weitergeleitet.

Diese Kommandos können beispielsweise per SSH auf dem Router ausgeführt werden um die Regel zu erstellen.

set service nat rule 1 description "Description for this DNAT Rule"
set service nat rule 1 destination address 217.8.8.8
set service nat rule 1 destination port 80
set service nat rule 1 inbound-interface eth0
set service nat rule 1 inside-address address 192.168.1.1
set service nat rule 1 inside-address port 9300
set service nat rule 1 log disable
set service nat rule 1 protocol tcp
set service nat rule 1 type destination

Dabei wird ein ankommendes tcp Protokoll Paket an eth0 welches für die Adresse 217.8.8.8 port 80 bestimmt ist übersetzt / umgeschrieben bevor es auf die Firewall trifft. An der Firewall müssen dann also Pakete für 192.168.1.1 Port 9300 akzeptiert werden damit es klapptcanada goose kinder

Schreibe eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich